Und immer wieder….

Wenn es etwas gibt, an dem ich mich nie satt sehen kann, sind es Mohnblumen. Das ist die ganz grosse Liebe.

Märchenwelt

Es scheint fast, als tauchten die Blumen aus einem märchenhaften Nebelmeer. Ich liebe die Farben.

Kunterbunt und farbenfroh

Wenn man denkt, die Welt sei dunkel, muss man nur die Augen öffnen für die kleinen Lichtblicke am Wegesrand.  

Blühende Bäume

Wenns Frühling wird Die ersten Keime sind, die zarten, im goldnen Schimmer aufgesprossen; schon sind die ersten der Karossen im Baumgarten. Die Wandervögel wieder scharten zusamm sich an der alten Stelle, und bald stimmt ein auch die Kapelle im Baumgarten. Der Lenzwind plauscht in neuen Arten die alten, wundersamen Märchen, und draußen träumt das erste…

Tulpen im Garten

Auf meinem Hundespaziergang komme ich an einem Garten vorbei, der jedes Jahr wunderschön bepflanzt ist – eine wahre Augenweide und mit Liebe gepflegt. Momentan blühen da Tulpen – auch eine ganz grosse Liebe von mir.

Erste Liebe

Ich liebe Blumen generell, aber diese hier freuen mich immer besonders. Ich komme wohl kaum an einer vorbei, ohne in die Knie zu gehen und sie zu fotografieren. Ich hätte noch gar nicht damit gerechnet, aber beim Hundespaziergang sah ich die erste dieses Jahr.