Morgenstund…

hat Gold im Mund! Müde stieg ich aus dem Bett, eher widerwillig, ich gebe es zu. Als ich dann den Anblick sah, war ich mit dem Morgen versöhnt. Es sind meist kleine Dinge, die Freude bringen. Oft reicht schon ein Blick aus dem Fenster, um den Tag willkommen heissen zu können, weil man das ganze…

Es grünt so grün…

Oft liegt ganz viel Schönheit in den kleinen Dingen, die wir landläufig übersehen.

Sturm im Wasserglas

Ein Naturschauspiel – wenn das Meer sich mit seiner ganzen Macht und Kraft zeigt. Der Anblick der tosenden Wellen zeigt eindrücklich, wie klein und verletzlich der Mensch ist.

Morgendlicher Besucher

Frühmorgens, wenn der Wecker klingelt und mich zum Morgensport ruft, ist meine Motivation, dem Ruf zu folgen, oft noch an einem ganz kleinen Ort zu Hause. So ist es denn auch weniger Freude denn Disziplin, die mich aufstehen lässt. Der Ausblick vom Marterinstrument (Crosstrainer) entschädigt dann doch etwas für die auf mich genommenen Strapazen. Und…