Wasserbüffelkuh

Die Kuh Auf der saftig günen Wieseweidet ausgerechnet dieseeine Kuh,eine Kuh.Ach ihr Herz ist voller Sehnenund im Auge schimmern Tränenab und zu,ab und zu.Was ihr schmeckt das wiederkautsemit der Schnauze, dann verdautseund macht muh,und macht muh.Träumend und das Maul bewegend,schautse dämlich in die Gegendgrad wie du,grad wie du.   Heinz Erhardt

Der Schmetterling

Mir war ein Weh geschehen, Und da ich durch die Felder ging, Da sah ich einen Schmetterling, Der war so weiß und dunkelrot, Im blauen Winde wehen. O du! In Kinderzeiten, Da noch die Welt so morgenklar Und noch so nah der Himmel war, Da sah ich dich zum letztenmal Die schönen Flügel breiten. Du…

Caruso

Es gibt für mich wohl kein schöneres Modell als ihn. Er mag es zwar nicht wirklich, fotografiert zu werden, sobald ich die Kamera hervorhole, rennt er weg oder auf mich zu – auf alle Fälle macht er es mir immer schwer, ihn einzufangen. Hier ist es wieder mal gelungen.

Morgenbegegnung

Wenn sie mir im Garten um die Ohren fliegen, mag ich sie nicht, aber als ich diesem Exemplar auf meinem Morgenspaziergang begegnete, fand ich es wunderschön.

Und die Kuh macht…

Ihr kennt meine Nachbarn und ja schon von einem früheren Artikel (Nachbarn). Abgesehen davon, dass ich Kühe liebe, ist es natürlich auch schön, so geduldige Models immer in der Nähe zu haben. Hier habe ich mal wieder mit S/W gespielt und: Ich finde schwarzweiss oft schöner – vor allem bei Tieren. Irgendwie geht es tiefer,…