Schloss Thun

HPIM1817.JPG

Das Schloss Thun blickt nicht nur auf die Stadt Thun herab, es schaut auch auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im Jahr 1200 wurde es von zähringischen Herzögen erbaut. Man kann sich die Feste im mittelalterlichen Rittersaal noch immer vorstellen, wenn man inmitten seiner Pracht steht. Der Aufstieg in die Türme entschädigt einen für die Mühen mit einem einzigartigen Blick auf ein wundervolles Bergpanorama, den Thunersee und die Dächer der malerischen Altstadt.

Man merkt wohl, dass ich Thun sehr liebe, ich wohnte lange da und habe viele schöne und auch prägende Erinnerungen die Stadt. Eines ist sicher: Thun ist immer eine Reise wert. Und: Wenn man da ist, lohnt sich der Aufstieg zum Schloss unbedingt. Dieses ist übrigens heute ein Museum mit einer Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen.

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s