Und die Kuh macht…

IMG_5734

Ihr kennt meine Nachbarn und ja schon von einem früheren Artikel (Nachbarn). Abgesehen davon, dass ich Kühe liebe, ist es natürlich auch schön, so geduldige Models immer in der Nähe zu haben.

Hier habe ich mal wieder mit S/W gespielt und: Ich finde schwarzweiss oft schöner – vor allem bei Tieren. Irgendwie geht es tiefer, es lenkt weniger vom Wesen, vom Kern ab. Ich möchte das nicht verallgemeinern, natürlich gibt es Tiere (vor allem Vögel wohl), die gerade durch ihre Farben wirken. Aber Hannah (ich nenne sie einfach mal so) wirkt so, wie ich sie auch erlebe, wenn ich sie besuche. Die Reduktion widerspiegelt ihre Ruhe, die sie meist an den Tag legt (ausser wenn sie grad wild hüpfend über die Weide tanzt, was ich auch oft sehe und mich dran freue).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: