Rezension: Felix Scheinberger – Illustration. 100 Wege einen Vogel zu malen

Von einem, der auszog, Vögel zu sammeln

Wir können, wie man so schön sagt, „nicht aus unserer Haut“. Aber: Unsere Phantasie kann! Und vielleicht liegt hier auch eine Erklärung für unseren schöpferischen, kreativen Geist: Die Phantasie als Lösung des Dilemmas, bei Milliarden Möglichkeiten doch nur ein Leben leben zu können.

Mit diesen Worten leitet Felix Scheinberger sein Buch Illustration. 100 Wege einen Vogel zu malen ein. Das Buch zeigt, was Illustration wirklich ist, was Illustratoren tun, wenn sie illustrieren und wie sie dahin kommen, überhaupt Illustratoren zu sein.

„Illustrare“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Erleuchten“. Beim Illustrieren reflektiert man nicht nur Wirklichkeit, man schafft etwas Neues, schenkt der Welt eine neue, eigene Sicht.

Illustration ist in der Lage, zu erklären oder zu veranschaulichen, sie kann ergänzen, vermitteln und vertiefen. Sie kann inhaltliche oder künstlerische Aspekte entfalten oder einfach nur schön sein. Illustration ist so unterschiedlich wie die Menschen, die sie erschaffen.

ScheinbergerIllu2Auf unterhaltsame, leicht lesbare und doch fundierte Weise behandelt Felix Scheinberger Fragen nach der richtigen Ausbildung, dem richtigen Material, dem geeigneten Arbeitsplatz und der Lebensnotwendigkeit des Geldverdienens.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert: Wie werde ich Illustrator, welche Techniken der Illustration gibt es und wie überlebe ich. In einzelnen Kapiteln stellt Felix Scheinberger verschiedene Illustrationstechniken wie Bleistift- oder Tuschezeichnung, Aquarell, Schabekarton, Holzschnitt oder Collage (um nur einige zu nennen) vor und bebildert diese mit wunderbaren Vogel-Illustrationen von verschiedenen Illustratoren in der jeweiligen Technik.

Im Anschluss geht er auf rechtliche Belange wie Nutzungsrechte und Urheberschaft ein, zeigt Tücken und Schwierigkeiten bei Verträgen und verweist auf Netzwerke und Rückhalte für (angehende selbständige) Illustratoren.

ScheinbergerIllu1Illustration. 100 Wege einen Vogel zu malen ist nicht nur inhaltlich toll, es besticht auch durch eine grossartige Buchgestaltung, sowohl was den Umschlag betrifft auch als bezüglich des Layouts im Buch. Scheinberger ist hier ein umfassendes Werk zur Illustration gelungen, das alle relevanten Punkte dieses Gebiets behandelt, dabei aber weit davon entfernt ist, ein staubtrockenes Sachbuch zu sein. Hier treffen Humor, Fachwissen und Kunsthandwerk aufeinander. Das Buch lädt immer wieder dazu ein, einfach die Bilder zu bestaunen, über die Seiten zu fahren und auch gezielt einzelne Kapitel nachzulesen bei Bedarf.

Fazit:
Ein grossartiges Buch, das sowohl vom Inhalt als auch von der Aufmachung her überzeugt. Alles, was man zum Thema Illustration wissen muss, wird in lesbarer und fundierter Weise vorgestellt und wunderbar illustriert. Absolut empfehlenswert.

Zum Autor
Felix Scheinberger
Felix Scheinberger wurde 1969 in Frankfurt am Main geboren. Schlagzeug war ihm wichtiger als Schule, statt Abi zu machen spielte er bis zum 22. Lebensjahr in Punkbands. Die Begabtenprüfung wurde seine Eintrittskarte an die FH für Gestaltung in Hamburg, wo er Illustration studierte und anschließend nahtlos in die Selbstständigkeit startete.
In den letzten zehn Jahren hat er über 50 Bücher illustriert, regelmäßig für angesehene Zeitungen gearbeitet, Preise gesammelt, in Mainz, Hamburg und Jerusalem gelehrt und durch seine Lehrbüchern reihenweise Kreative den Zeichenstift und den Wasserfarbkasten wieder entdecken lassen.Felix Scheinberger war von 2010 -12 Stellvertretender Vorsitzender der IO – Illustratoren Organisation, des Berufsverbandes deutschsprachiger Illustratoren. Seit 2012 ist er Professor für Illustration an der Fachhochschule Münster.

Angaben zum Buch:
ScheinbergerIllustrationGebundene Ausgabe: 328 Seiten
Verlag: Verlag Hermann Schmidt (30. Oktober 2013)
ISBN-Nr.: 978-3874398336
Preis: EUR 39.80 / CHF 52.90

Zu kaufen in Ihrer Buchhandlung vor Ort oder online u.a. AMAZON.DE und BOOKS.CH

Advertisements

Ein Kommentar zu „Rezension: Felix Scheinberger – Illustration. 100 Wege einen Vogel zu malen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: